Grasberger Osterfrühstück Aktion wird auf Hüttenbusch ausgeweitet

In den Kirchengemeinden Grasberg und Hüttenbusch stellen am Ostermontag, 5. April, Ehrenamtliche eine Tasche mit Brot und Licht für ein Osterfrühstück vor die Haustür. Anmeldung bis 3. April unter 04208/3508.
30.03.2021, 19:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Undine Mader

Grasberg. Coronabedingt hat die Kirchengemeinde Grasberg wie berichtet ihren geplanten Osterspaziergang in ein Osterfrühstück umgewandelt. Die Taschen stellen die Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde am Ostermontag, 5. April, kontaktlos allen angemeldeten Familien bis 10 Uhr direkt vor die Haustür. Diese Aktion wird nun aufgrund der großen Resonanz auf Hüttenbusch ausgeweitet, teilt Diakonin Kerstin Tönjes mit. Wer ein kleines, in Grasberg gebackenes Osterbrot, ein Osterlicht und ein paar Überraschungen erhalten möchte, kann sich für das kostenfreie Osterfrühstück bis Sonnabend, 3. April, 10 Uhr, per Anrufbeantworter unter 04208/3508 oder per E-Mail unter Kerstin.Toenjes@evlka.de mit Angabe der Kinderzahl anmelden. Wobei sich das Angebot nicht nur an Familien mit Kindern richte, so Diakonin Tönjes.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+