Basketball-Oberliga Delmenhorster TV kassiert unnötige Niederlage gegen Lesum Vegesack

Hatten sich die Devils beim Spiel gegen den Tabellenführer Hagener SV zuletzt noch gut präsentiert, traren gegen Basketball Lesum Vegesack wieder die alten Schwächen zutage.
16.05.2022, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Bettina Gnass

Nach dem Spiel gegen den Hagener SV am Muttertag waren die Basketballer des Delmenhorster TV voller Zuversicht. Zwar hatten sie gegen den Oberliga-Tabellenführer verloren, überzeugten aber durch gutes Teamspiel. Genau diesen Zusammenhalt auf dem Spielfeld wollten die Devils mitnehmen in die Partie gegen Basketball Lesum Vegesack. Doch so richtig gelang das nicht: „Wir hätten auf jeden Fall etwas holen können und unsere Leistung besser abrufen müssen“, analysierte Shooting Guard Tim Frerichs nach der 81:87 (37:39)-Niederlage.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren