Basketball-Oberliga Misslungener Ligastart für Delmenhorster TV

Den Ligastart in der Oberliga hatten sich die Delmenhorster Basketballer anders vorgestellt: Mit einer vermeidbaren Niederlage im Gepäck mussten sie den Heimweg antreten und zwei ihrer Spieler verletzten sich.
05.10.2021, 17:55
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Misslungener Ligastart für Delmenhorster TV
Von Yannik Sammert

Fehlstart für die Basketballer des Delmenhorster TV: Mit 52:58 haben die Devils am Sonntag zum Oberligaauftakt beim VfL Stade II verloren. "Die Überschrift ist: bitter", meinte Flügelspieler Tim Frerichs geknickt. "Wir hätten auf jeden Fall gewinnen können." Frerichs ist nicht nur auf dem Spielfeld unterwegs, sondern übernimmt aktuell auch die Pressearbeit bei den Basketballern. Denn der neue Devils-Coach Dreco Bryant spricht noch sehr brüchiges Deutsch.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren