Fußball-Bezirksliga Weser-Ems TuS Heidkrug verliert in Überzahl bei GVO Oldenburg

Für den TuS Heidkrug war bei GVO Oldenburg nichts zu holen. Eine Woche, die von der Corona-Infektion eines Spielers geprägt, hinterließ ihre Spuren.
14.11.2021, 20:56
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TuS Heidkrug verliert in Überzahl bei GVO Oldenburg
Von Christoph Bähr

Eine schwierige Woche endete für die Bezirksliga-Fußballer des TuS Heidkrug mit einer Niederlage: Am Sonntagnachmittag verloren die Delmenhorster bei GVO Oldenburg mit 0:3 (0:1). Unter der Woche war ein Heidkruger Spieler bekanntlich positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Bezirkspokalspiel gegen den VfL Oldenburg II wurde deswegen abgesagt, und eine normale Spielvorbereitung war für die Mannschaft von Trainer Selim Karaca nicht möglich.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren