Am 24. September Werder hat noch Tickets für Pizarros Abschiedsspiel

Eigentlich galt das Abschiedsspiel von Werder-Legende Claudio Pizarro am 24. September als ausverkauft. Doch nun stehen noch Restkarten für die Ostkurve und Sitzplätze zum Verkauf.
19.09.2022, 17:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Hannes Göbel

Es ist der Fußball-Kracher während der Länderspielpause: Ganz Bremen fiebert dem Abschiedsspiel von Claudio Pizarro am Samstag, 24. September, entgegen. Eigentlich galt die Partie als ausverkauft, doch gibt es doch noch Tickets für den letzten Auftritt der Legende des SV Werder Bremen und des FC Bayern München. Auf Werders Internetseite gibt es nicht nur Sitzplatztickets, sondern auch Karten für die Ostkurve. 

Um 17.30 Uhr erfolgt der Anpfiff dieses ganz besonderen Abschiedsspiels, denn eigentlich sind es gleich drei Partien. Im Weserstadion spielen der SV Werder, ein Team International und das FC Bayern Legendenteam jeweils 30 Minuten lang gegeneinander.

Zum Werder-Team werden ehemalige Stars wie Tim Borowski, Clemens Fritz, Philipp Bargfrede und Marco Bode auf dem Platz stehen. Aber auch mehr oder weniger aktive Fußballer wie Maximilian Eggestein und Max Kruse werden dabei sein. Das Legendenteam der Bayern wird unter anderem mit Philipp Lahm und Giovane Elber nach Bremen reisen. Wer beim Team International gegen den Ball treten wird, ist noch ein streng gehütetes Geheimnis. Pizarro hat lediglich verraten, dass sein Bruder Diego auflaufen wird. Übrigens: Wer nicht live vor Ort ist, kann trotzdem zuschauen, Sat.1 überträgt das Spektakel live.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+