Kommentar zur Bremer Geschäftsbilanz Werders Rekordverlust: Alles ging schief

Nein, es war nicht nur Corona. Der SV Werder trug durch seine ambitionierten Pläne auch selbst zu dem sehr schlechten Ergebnis im Geschäftsjahr 2019/20 bei, kommentiert Chefreporter Jean-Julien Beer.
12.02.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Werders Rekordverlust: Alles ging schief
Von Jean-Julien Beer

Mehr als 23 Millionen Euro beträgt das Minus für Werders Geschäftsjahr 2019/20. Viele Fans haben in der Corona-Krise nichts anderes erwartet, doch in diesem Fall lohnt sich ein genauerer Blick auf diesen Millionenverlust.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren