Startelf-Einsatz bleibt unwahrscheinlich