Von der U19 in die U23

Kaan Er unterschreibt Werder-Vertrag

Der 18-Jährige offensiver Mittelfeldspieler Kaan Er rückt aus der U19 in die U23 auf. Er gehört zu den vielen Aufrückern aus der U19.
19.05.2021, 19:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maik Hanke

Ein weiterer Nachwuchsspieler rückt aus der U19 in die U23 des SV Werder Bremen auf: Kaan Er erhält bei den Grün-Weißen einen Anschlussvertrag und spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga Nord.

Das teilte Werder Bremen am Mittwoch mit. „Ich bin hier ganz in der Nähe aufgewachsen und habe immer schon auf Werder geschaut. Dass ich hier diese Entwicklung durchlaufen darf, hätte ich nie gedacht“, sagt Kaan Er, der aus Delmenhorst stammt. „Es ist ein weiterer Meilenstein, um mein großes Ziel, Bundesliga-Profi zu werden, zu erreichen.“

Der 18-Jährige ist offensiver Mittelfeldspieler, spielt seit 2012 in der Werder-Jugend und hat schon drei Länderspiele für die türkische U17 absolviert. In der abgebrochenen Saison erzielte Er in vier Einsätzen in der U19-Bundesliga zwei Treffer. Dazu kommen ein Tor und ein Assist in einem DFB-Pokal-Spiel der Junioren. Er gehört zu den vielen Aufrückern aus der U19. Werders U23 wird in der nächsten Saison noch mehr als sonst auf den eigenen Nachwuchs setzen und weitgehend auf externe Neuzugänge verzichten.

„Kaan Er ist ein sehr kreativer Spieler, der über eine saubere Technik und ein genaues Passspiel verfügt“, lobt Björn Schierenbeck, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim SV Werder Bremen. „Wir sind sehr gespannt, wie er die Körperlichkeit in unserer U23, aber vor allem auch in der Regionalliga Nord annehmen wird. Kaan hat großes Potential, das wir in unserer letzten Ausbildungsmannschaft weiter entfalten wollen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+