Besucherkapazität soll auf 125.000 steigen