Schiffbau Zech stellt Pläne für die Lloyd Werft vor

Als dritter Interessent hat der Bremer Bauunternehmer Kurt Zech am Freitag seine Pläne für die Bremerhavener Lloyd Werft vorgestellt.
25.02.2022, 20:46
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zech stellt Pläne für die Lloyd Werft vor
Von Christoph Barth

Der Bremer Bauunternehmer Kurt Zech hat am Freitag in Bremerhaven sein Konzept für die Zukunft der Lloyd Werft vorgestellt. Vor Vertretern von Politik und Gewerkschaft erläuterte er seine Pläne, wie die zurzeit insolvente Werft fortgeführt werden könnte. Er bot dabei an, alle Beschäftigten für mindestens anderthalb Jahre zu übernehmen und den Insolvenzantrag, den die Werft im Januar gestellt hatte, zurückzunehmen. 

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren