Mögliche Legalisierung Cannabis-Debatte: Bremer Politiker beziehen Position

In der neuen Bundesregierung werden mit der FDP und den Grünen voraussichtlich zwei Parteien sitzen, die eine Legalisierung von Cannabis fordern. Bremer Politiker äußern Wohlwollen, aber auch harsche Kritik.
13.10.2021, 19:20
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Cannabis-Debatte: Bremer Politiker beziehen Position
Von Felix Wendler

Es kommt nicht oft vor, dass FDP und Grüne sich einig sind – weder auf Bundesebene noch in Bremen. Eine Ausnahme ist das Thema Cannabis. Beide Parteien plädieren für eine staatlich kontrollierte, legale Abgabe an Erwachsene. Jetzt könnte es sein, dass Grüne und FDP gemeinsam an der neuen Bundesregierung beteiligt sein werden. Die Cannabis-Diskussion nimmt auch deshalb wieder Fahrt auf. Aus den Sondierungsgesprächen selbst dringt wenig nach außen, aber abseits der großen Bühne bringen sich Befürworter und Gegner in Stellung.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren