Corona-Tests für Lehrer und Schüler geplant Bremen setzt Präsenzpflicht an Schulen bis 15. Januar aus

Bis zum 15. Januar gilt an den Bremer Schulen keine Präsenzpflicht. In dieser Übergangswoche sollen sich alle Schülerinnen und Schüler und alle Schulbeschäftigten kostenlos auf Covid-19 testen lassen können.
21.12.2020, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremen setzt Präsenzpflicht an Schulen bis 15. Januar aus
Von Sara Sundermann

Bremen will in der Woche vom 11. bis 15. Januar den derzeitigen Modus für die Schulen noch beibehalten. Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, heißt es in einem Schreiben der Bildungsbehörde an die Schulleitungen. Erziehungsberechtigte und volljährige Schülerinnen und Schüler sollen also dann weiter selbst entscheiden, ob sie am Präsenzunterricht teilnehmen. Normalerweise hätte am 11. Januar in Bremen die Schule nach den Ferien wieder begonnen.

Lesen Sie auch

In der Woche vom 11. bis 15. sollen die Schulen durchgetestet werden: Diese Übergangswoche wolle man nutzen, um für alle Schüler und Schulbeschäftigten „eine freiwillige und kostenlose Testmöglichkeit zu organisieren“, heißt es in dem Schreiben von Behörden-Abteilungsleiter Torsten Klieme. Die Tests seien ein „zusätzlicher Beitrag für einen sicheren Schulstart“. Zuvor hatte Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) bereits angekündigt, dies solle ermöglichen, mit Null Infektionen in den Schulbetrieb zu starten.

Für weiterführende Schulen sollen die Tests in vier Testzentren in verschiedenen Stadteilen stattfinden. Die dafür benötigten Gebäude seien durch Hilfe von Bremer Unternehmern bereitgestellt worden, so die Behörde. Für Grundschulen und Förderzentren sollen die Tests direkt in den Schulen organisiert werden.

Das nächste Bund-Länder-Treffen ist für den 5. Januar angesetzt. Dann könnte es weitere Entscheidungen für den Schulbetrieb geben. Bis dahin wollte Bremen aber nicht warten, sondern noch vor Weihnachten soweit möglich Gewissheit für die erste Januarhälfte schaffen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+