Jahresbilanz der Bürgerschaft Zahl der Petitionen in Bremen steigt

Die Zahl der Petitionen ist im Vergleich zur vorigen Wahlperiode gestiegen - auch wegen der Pandemie. Ausschussvorsitzender Claas Rohmeyer schildert die ernstesten, aber auch die erfreulichsten Fälle.
09.01.2022, 16:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Zahl der Petitionen in Bremen steigt
Von Joerg Helge Wagner

"Die Leute bringen sich auf diesem Weg mehr in die Politik ein", sagt Claas Rohmeyer, seit 2019 Vorsitzender des derzeit zehnköpfigen Petitionsausschusses der Bürgerschaft. Die Zahlen geben dem CDU-Abgeordneten recht: In der vorigen Wahlperiode gingen beim Parlament für das Land und die Stadt Bremen 744 Bürger-Anträge ein, in der laufenden sind es bereits 705 – und sie dauert noch fast anderthalb Jahre.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren