Bürgerschaftswahl 2023 CDU-Liste mit kleinen Überraschungen

Die Bremer CDU geht 2023 erstmals mit einer durchgehend nach Geschlechtern quotierten Liste in eine Bürgerschaftswahl. Eine Findungskommission hat einen Vorschlag vorbereitet, der dem WESER-KUIRIER vorliegt.
02.11.2022, 17:58
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
CDU-Liste mit kleinen Überraschungen
Von Jürgen Theiner

Mit einigen neuen Gesichtern auf sicheren Listenplätzen geht die CDU in die Bürgerschaftswahl im kommenden Jahr. Dem Landesvorstand lag am Mittwochabend ein Personaltableau vor, das der sogenannte Wahlvorbereitungsausschuss der Partei erarbeitet hat. Dieses Gremium unter der Leitung des früheren Abgeordneten Michael Bartels hatte in den vergangenen Wochen die Nominierungen aus den Bremer Stadtbezirksverbänden gesichtet und daraus eine Rangfolge erstellt, die noch vom Landesvorstand der Christdemokraten und einer Wahlkreisdelegiertenkonferenz abgesegnet werden muss. Für den Wahlbereich Bremerhaven gibt es eine separate Liste.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren