Flaniermeile Sommermeile in der Obernstraße: Fußgängerzone mit Spielraum

City-Initiative nutzt Brill-Baustelle: Möbel, Pflanzen und Musik auf der verkehrsfreien Obernstraße. Oldtimer-Schau erinnert an alte Zeiten, als dort nicht nur Straßenbahnen, sondern auch Autos fuhren.
06.08.2022, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Sommermeile in der Obernstraße: Fußgängerzone mit Spielraum
Von Justus Randt

Birken, Buchen und Apfelbäume in Kübeln und jede Menge Sitzmöbel zwischen Segelskulpturen in der Obernstraße. Auch ohne Brill-Baustelle wäre hier kein Durchkommen für die Straßenbahnen: Die City-Initiative Bremen hat die Gelegenheit genutzt, die Geschäftsstraße zur Sommermeile zu erklären – unter dem Motto "den Straßenzug zu Fuß neu erleben". Das Sonnabendprogramm auf der "komplett verkehrsfreien" Einkaufsstraße war erst der Anfang und alles andere als autofrei. Unter dem Titel "Mobile Retro-Schmuckstücke – von Amis und Borgwards" waren Oldtimer zu sehen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren