Innenstadt Senat entscheidet über Gutachten zu bahnfreier Obernstraße

"Mehr Aufenthaltsqualität" – Die Obernstraße zeigt aktuell, was mit dieser abstrakten Formel gemeint ist. Nun will der Senat über eine Studie entscheiden, ob die Straße dauerhaft straßenbahnfrei sein sollte.
07.08.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Senat entscheidet über Gutachten zu bahnfreier Obernstraße
Von Björn Struß

Seit dem 14. Juli fahren keine Bahnen mehr durch die Obernstraße, jetzt hat die City-Initiative auf den Schienen die "Sommermeile" errichtet. Viele Akteure aus Politik und Wirtschaft können sich das auch als dauerhafte Perspektive für die Innenstadt vorstellen. Zum Start des bunten Programms hat die City-Initiative ihre Position noch einmal unterstrichen. Für Geschäftsführerin Carolin Reuther bietet die Obernstraße das Potenzial, als verkehrsfreier Raum die Innenstadt aufzuwerten. Nach der parlamentarischen Sommerpause will der Senat über eine Machbarkeitsstudie entscheiden, um die Vor- und Nachteile eines solchen Mega-Projekts fachlich auszuwerten.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren