Vorbereitungen für die Sommerwiese laufen Die Ruhe vor dem Volksfest

Alles neu macht der Juli: Die Bremer Sommerwiese ersetzt die Osterwiese. Am 23. Juli beginnt der zweiwöchige Jahrmarkt auf der Bürgerweide.
15.07.2021, 19:11
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Ruhe vor dem Volksfest
Von Justus Randt

Mittag auf der Bürgerweide: Die wenigen Männer, die unter der hoch stehenden Sonne am Aufbau der Buden und Fahrgeschäfte für die Sommerwiese arbeiten, könnten auch Darsteller in einem Western sein. Nur keine hastige Bewegung, die missverstanden werden könnte. Ruhig und bedächtig wird geschraubt. Volksfestlegenden wie Break-Dancer oder Happy Sailor geraten schließlich nicht über Nacht und ohne Zutun vom Lastwagenauflieger in die Vertikale. Bis zum 23. Juli ist noch viel Zeit, sich auf das erste große Jahrmarkttreiben seit dem Freimarkt 2019 vorzubereiten – und um zu schauen, ob nach so langer Corona-Pause noch jeder Handgriff sitzt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren