Bremer Woll-Kämmerei "Mehr Geld für die Mitarbeiter der Bremer Woll-Kämmerei"

Mehr Lohn erhielten die Mitarbeiter der Bremer Woll-Kämmerei ab Juni 1972. Die Zahl der Beschäftigten wurde allerdings weiter reduziert – so wollte sich das Traditionsunternehmen am Markt behaupten.
11.06.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Frank Hethey

Vor 50 Jahren Die rund 2000 Mitarbeiter der Bremer Woll-Kämmerei erhalten rückwirkend vom 1. Juni 1972 an mehr Geld. Für die gewerblichen Arbeitnehmer aller Lohngruppen wird der Stundenlohn um 40 Pfennig erhöht; die Angestellten beziehen ein um acht Prozent höheres Gehalt. (10./11. Juni 1972)

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren