Katholiken äußern Kritik, Enttäuschung und Wut