Haushalt 2022/23 Museumsdirektoren skeptisch gegenüber freiem Eintritt

400.000 Euro. So viel Geld will das Bremer Regierungsbündnis zur Verfügung stellen, um einen eintrittsfreien Tag in die Bremer Museen zu ermöglichen. Doch die Direktoren der Häuser sind wenig erfreut.
22.11.2021, 05:00
Lesedauer: 7 Min
Zur Merkliste
Museumsdirektoren skeptisch gegenüber freiem Eintritt
Von Alexandra Knief

Kunst gucken und das völlig kostenlos. Was in anderen Ländern weit verbreitet ist, ist in Deutschland bisher eher Ausnahme als Regel. Nur wenige der größeren Museen verlangen gar keinen Eintritt von ihren Besuchern, einige bieten zumindest einen freien Tag im Monat an. In Hamburg kommen zum Beispiel alle Besucher am 31. Oktober kostenfrei in die Museen, Ausstellungshäuser und Gedenkstätten der Stadt. In Berlin öffnen viele Einrichtungen jeweils am ersten Sonntag im Monat ihre Türen, ohne Eintritt zu verlangen. Auch das Berliner Humboldt-Forum ermöglichte seinen Besuchern an den ersten 100 Tagen nach der Eröffnung freien Eintritt.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren