Kunsthalle Bremen Nackte Tatsachen

Geht es um Akte, sind es meist Darstellungen von Frauen, die sich an den Wänden der großen Kunstmuseen finden. In ihrer neuen Ausstellung "Manns-Bilder" nimmt die Kunsthalle den männlichen Akt in den Blick.
05.07.2022, 18:11
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Nackte Tatsachen
Von Alexandra Knief

Mister Germany kennt jeder, der sich schon einmal mit Schönheitswettbewerben auseinandergesetzt hat. Aber haben Sie schon einmal von Mister Kupferstichkabinett gehört? Wahrscheinlich nicht, denn diesen Titel hat die Kunsthalle Bremen erst jetzt anlässlich ihrer neuesten Ausstellung ins Leben gerufen. "Manns-Bilder - Der männliche Akt auf Papier" heißt sie und ist ab sofort und noch bis zum 6. November in besagtem Kupferstichkabinett des Museums zu sehen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren