Platz der Deutschen Einheit Weihnachtsgeschichte, Udo Jürgens und Frank Sinatra

Ab dem 24. November gibt es im Spiegelzelt auf dem Platz der Deutschen Einheit am Hauptbahnhof wieder Theater zu erleben. Neben einer Wiederaufnahme und zwei Konzertabenden wird ein ganz neues Stück gezeigt.
25.10.2022, 16:54
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Weihnachtsgeschichte, Udo Jürgens und Frank Sinatra
Von Alexandra Knief

Weitgehend ausverkauft. So lautete vergangenes Jahr die Bilanz, nachdem Theatermacher Knut Schakinnis auf dem Platz der Deutschen Einheit vor dem Übersee-Museum zum ersten Mal sein Zelt aufgeschlagen hat. Sein historisch anmutendes Spiegelzelt, um genau zu sein. Gespielt wurde eine amüsante Bremer Variante der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Aufgrund des großen Erfolgs wird das Spiegelzelttheater auch in diesem Jahr wieder am Bahnhof stehen. Schon jetzt haben die Aufbauarbeiten und der Vorverkauf begonnen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren