Corona-Prämie Kommen die Boni bei den Pflegekräften an?

"Fehler- und missbrauchsanfällig" – mit diesen Worten kritisiert der Bundesrechnungshof die Auszahlung der Corona-Prämien an Pflegekräfte im Jahr 2020. Warum es im Land Bremen offenbar besser lief.
05.10.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kommen die Boni bei den Pflegekräften an?
Von Björn Struß

Pflegekräfte kämpfen seit zweieinhalb Jahren gegen Corona, Altenheime und Krankenstationen trafen die Viruswellen am härtesten. Als Anerkennung für diese Belastung sollten die Beschäftigten im Jahr 2020 vom Staat einen Bonus von bis zu 1500 Euro erhalten. In diesem Jahr kommt eine weitere Sonderzahlung von bis zu 550 Euro hinzu. Kommt dieses Geld bei den Pflegekräften an? Der Bundesrechnungshof kritisiert das Zahlungs­verfahren aus dem Jahr 2020 als „fehler- und missbrauchsanfällig“, wie verschiedene Medien berichteten. In Bremen gibt es dafür bisher keine Anzeichen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren