Wahlprogramme im Überblick Was die Parteien in der Finanz- und Steuerpolitik planen

Wer soll weniger Steuern zahlen und was ist beim finanziellen Verbraucherschutz geplant? Sollen die Banken kontrolliert werden? Was die Parteien zur Steuer- und Finanzpolitik in ihren Wahlprogrammen schreiben.
15.08.2021, 05:00
Lesedauer: 9 Min
Zur Merkliste
Von Hannes Koch

Am 26. September wählt Deutschland den 20. Deutschen Bundestag. Eine Wahl, die Spannung verspricht und gleichzeitig eine Zäsur ist: Kanzlerin Angela Merkel steht nicht zur Wiederwahl. Wir möchten Ihnen den Überblick zu den Wahlprogrammen der im Bundestag vertretenen Parteien erleichtern: Dieser Teil beschäftigt sich mit Steuer- und Finanzpolitik und Fragen zu Steuererhöhungen, Abgaben, Schuldenbremse, finanzieller Verbraucherschutz und Bankenkontrolle. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren