Long-Covid im Sport "Das ist ein Regenbogen an Beschwerden"

Long-Covid macht auch vor Sportlerinnen und Sportlern nicht halt, das zeigen prominente Beispiele. Sportmediziner Alberto Schek erklärt, wie die Behandlung aussehen kann und welche Symptome häufig vorkommen.
08.03.2022, 16:15
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Patricia Friedek

Herr Schek, es gibt prominente Beispiele für Long-Covid-Erkrankungen bei Sportlerinnen und Sportlern. Eines ist der Ringer Frank Stäbler, der 2021 die olympische Bronzemedaille gewann, nachdem ihm zwischenzeitlich schon das Ende seiner Karriere prognostiziert worden war. Stäbler hat sich nach einer intensiven Reha erholt. Gibt es Unterschiede zwischen Leistungs- und Breitensportlern bei der Behandlung von Long-Covid?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren