Bremer Innenstadt Stadtmusikantenhaus in der City – so konkret sind die Pläne

Im Jahr 2025 soll es losgehen. Dann startet nach Plänen des Senats das Stadtmusikanten- und Literaturhaus in der Bremer Innenstadt. Noch fehlt allerdings die Einigung mit dem Vermieter der Flächen.
07.01.2022, 19:30
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Stadtmusikantenhaus in der City – so konkret sind die Pläne
Von Jürgen Hinrichs

Es gibt noch keine Einigung mit dem Vermieter der Flächen im Kontorhaus am Markt. Der Senat will nach Informationen des WESER-KURIER aber trotzdem noch in diesem Monat einen Grundsatzbeschluss fassen und damit den Weg freimachen für das geplante Stadtmusikanten- und Literaturhaus. Das Zehn-Millionen-Projekt ist eine Idee von Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD). Er möchte, dass Bremen sich stärker eine Marke zunutze macht, die weltweite Geltung hat. Wenn schon nicht Werder, soll zumindest das berühmte Quartett aus Esel, Hund, Katze und Hahn zu Hause und international glänzen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren