Elektroroller in Bremen-Nord Beirat will mitbestimmen

Der Anbieter Tier will in Bremen-Nord Elektroroller zum Ausleihen stationieren. Der Beirat Burglesum will in das Genehmigungsverfahren eingebunden werden und hat eine Beratung der Justizsenatorin beantragt.
24.02.2022, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Beirat will mitbestimmen
Von Julia Assmann

Der Beirat Burglesum möchte mitbestimmen können, ob im Stadtteil künftig E-Scooter zum Ausleihen platziert werden. Wie berichtet, will das Berliner Start-up Tier künftig auch im Bremer Norden Elektroroller zum Ausleihen anbieten. Eine Unternehmensvertreterin hatte das Vorhaben kürzlich in der Sitzung des Vegesacker Ausschusses für Straßen-, Verkehrs- und Marktangelegenheiten vorgestellt. In das Genehmigungsverfahren ist der Beirat nicht offiziell eingebunden. Die Burglesumer Kommunalpolitiker kritisieren nun in einem Beschluss diese Position der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau sowie des Senators für Inneres. Dadurch habe der Beirat keine Möglichkeit der Einflussnahme auf ein derartiges Mobilitätsangebot im Stadtteil.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren