Schienenersatzverkehr Kritik an der Nordwestbahn

Derzeit gibt es auf der Strecke der RS 1 einen Schienenersatzverkehr. Der Nordbremer Helmut Girardet ärgert sich über mangelnde Informationen und überfüllte Busse. Was er erlebt hat.
17.07.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kritik an der Nordwestbahn
Von Julia Assmann

Fahrgäste der Nordwestbahn sind derzeit gut beraten, sich vorab zu informieren, ob ihr Zug tatsächlich fährt. Wegen Brücken- und Weichenarbeiten ersetzen aktuell Busse die Züge auf der Strecke der Regio-S-Bahn-Linie 1 (RS 1). Im August sind außerdem Gleisarbeiten geplant. Auch dann fahren wieder Busse. Bei der Organisation ihres Schienenersatzverkehrs sollte die Nordwestbahn jedoch unbedingt nachbessern, findet Helmut Girardet. Der Nordbremer ärgert sich über mangelnde Informationen und überfüllte Ersatzbusse.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren