Bahnhof Sebaldsbrück Beirat stinkt Eisenbahnunterführung

Die Eisenbahnunterführung am Bahnhof Sebaldsbrück ist kein Ort zum Verweilen. Urin, Müll und Schmiereien lösen Unbehagen aus. Der Beirat sucht nach Wegen, den Tunnel attraktiver zu machen.
27.09.2022, 14:05
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Beirat stinkt Eisenbahnunterführung
Von Christian Hasemann

Die Unterführung am Sebaldsbrücker Bahnhof ist kein Ort zum Verweilen, sondern vielmehr ein Ort zum Durcheilen. Dem Beirat stinken die Zustände schon seit Langem, eine Besserung ist jedoch noch nicht absehbar.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren