Maskenpflicht und Corona-Regeln So kontrolliert das Ordnungsamt auf dem Weihnachtsmarkt

Die Kontrolleure des Ordnungsamtes überwachen die Maskenpflicht auf dem Weihnachtsmarkt. Bußgelder verhängen sie dabei eher selten. Sie setzen auf Präsenz, höfliche Ansprache und Einsicht der Besucher.
05.12.2021, 16:38
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
So kontrolliert das Ordnungsamt auf dem Weihnachtsmarkt
Von Timo Thalmann

In vielen Fällen genügt ein Blick, und wer keine Maske trägt, setzt sie dann schnell auf. Die Kontrollstreifen des Ordnungsamtes auf dem Weihnachtsmarkt sind auch kaum zu übersehen. Mit leuchtender gelber Warnweste über einer blauen Uniform mit Dienstabzeichen drehen sie auch am vorigen verregneten späten Sonnabend zwischen den Verkaufsständen, Imbiss- und Glühweinbuden ihre Runden. Die Stadt ist voller Menschen, trotz des schlechten Wetters und Pandemie. Ab diesem Montag gilt 2G im Einzelhandel, es ist der letzte Öffnungstag ohne diese Einschränkung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren