Leidenschaft für Rallyes Warum ein Bremer Kieferorthopäde gerne an Oldtimern schraubt

Anfang Februar findet nach drei Jahren die Bremen Classic Motorshow wieder in Präsenz statt. Was ist die Faszination an Oldtimern? Und wie ticken die Typen, die daran basteln und damit fahren? Ein Beispiel.
20.01.2023, 10:20
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Warum ein Bremer Kieferorthopäde gerne an Oldtimern schraubt
Von Jürgen Hinrichs

Oben im Haus werden "Zähne gerade gemacht", beschreibt Peter Zernial seine Arbeit. Er ist Kieferorthopäde und steht mit 79 Jahren immer noch am Behandlungsstuhl, zwei Tage in der Woche. "Weil es Spaß macht", sagt er. Kann bei komplizierten Fällen aber auch anstrengend sein. Stress pur. Dann lockt der Keller unter der Praxis. Ein großer Raum ohne Tageslicht, in dem eine völlig andere Welt zu Hause ist.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren