Hilfe für Flüchtlinge Möbel-Transport für den guten Zweck

Die Ehrenamtlichen von der Ökumenischen Starthilfe Grohn sind fast täglich unterwegs, um Möbel für Flüchtlinge abzuholen und auszuliefern. Warum sie helfen und welche Herausforderungen es gibt.
20.06.2022, 16:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Möbel-Transport für den guten Zweck
Von Julia Assmann

10 Uhr, Mittwochvormittag in den Räumen der Ökumenischen Starthilfe Grohn. Eigentlich ist das Lager, in dem Spenden für Flüchtlinge angenommen und ausgegeben werden, um diese Zeit gar nicht geöffnet. Doch der ehemalige Supermarkt an der Lerchenstraße ist trotzdem voller Leute. Ein vielsprachiges Stimmengewirr ist zu hören: Ukrainisch, Arabisch, Deutsch. In einer Ecke diskutieren drei Männer mit vielen Gesten. In einer anderen begutachten zwei Frauen einen Schrank und versuchen mithilfe einer Übersetzungs-App, einem Mann etwas zu erklären. Weitere Männer kommen herein, unterhalten sich auf Arabisch. Mittendrin steht Sybille Vollmer. "Sobald die Tür aufgeschlossen wird, ist hier was los", sagt sie und lacht.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren