Der Denkmalpfleger redet immer mit Herausforderungen im Schloss

Pflege und Erhalt des denkmalgeschützten Schlosses Schönebeck sind eine besondere Aufgabe. Welche Herausforderungen es gibt.
27.02.2022, 00:18
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Herausforderungen im Schloss
Von Julia Assmann

An seinem neuen Arbeitsplatz gefällt Eckbert Scheufler eigentlich alles. Ein Ort im Schloss Schönebeck beeindruckte den 49-Jährigen jedoch besonders, als er ihn im vergangenen Sommer zum ersten Mal sah: der riesige Dachstuhl. "Das ist doch wirklich beeindruckend", sagt Scheufler und schaut nach oben, wo sich das alte Balkenwerk über drei Etagen erstreckt. Seit Mitte August 2021 arbeitet er als Hausmeister im Schloss. Dass die Pflege und Unterhaltung eines so alten Gebäudes eine besondere Herausforderung ist, hat er schon in den ersten Wochen seines Jobs erfahren. Sein Vorgänger Detlef Stöver, der das Schloss nach 24 Jahren als Hausmeister in- und auswendig kennt, hat ihn intensiv eingearbeitet und dabei auf so manches Problem hingewiesen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren