Geplante Analyse Studie zum Schulschiff-Standort in Vegesack findet Zustimmung

Eine Analyse soll das künftige Potenzial für das „Schulschiff Deutschland“ am Standort Vegesack herausfinden. Politik und Verwaltung begrüßen diesen Plan. Doch der Schulschiff-Verein zeigt sich nicht zufrieden.
27.02.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Studie zum Schulschiff-Standort in Vegesack findet Zustimmung
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Das Ergebnis des Arbeitstreffens zum zukünftigen Standort des „Schulschiffs Deutschland“ stößt im Stadtteil auf ein positives Echo. Wie berichtet, ist eine Analyse geplant, die die Potenziale des Standortes Vegesack vor dem Hintergrund des geplanten Stadtquartiers untersuchen soll. Auf dieser Grundlage solle der Schulschiff-Verein entscheiden, ob er sich eine Zukunft im Bremer Norden vorstellen kann oder doch nach Bremerhaven abwandern will.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren