Vegesacker Markt Gruppen für Festzug gesucht

Nach zwei Jahren Pause wird der Vegesacker Markt 2022 wieder mit einem Umzug eröffnet. Für den Festzug am 2. September suchen die Organisatoren jetzt Teilnehmer. Die drei originellsten Gruppen bekommen Preise.
24.06.2022, 11:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gruppen für Festzug gesucht
Von Julia Assmann

Zur Eröffnung des 213. Vegesacker Marktes im Spätsommer dieses Jahres planen die Veranstaltungsgesellschaft Bremer Schausteller (VBS) und das Ortsamt Vegesack einen großen Festumzug und suchen dafür jetzt Teilnehmer. Der Umzug startet am Freitag, 2. September, um 17.30 Uhr. Alle Gruppen werden gebeten, sich ein Thema beziehungsweise ein Motto zu überlegen und dieses beispielsweise durch Kostümierungen oder geschmückte Wagen zu präsentieren.

Von den Schaustellern erhalten alle, die mitmachen, als Dankeschön für ihre Beteiligung eine Wertmarke über fünf Euro, die in allen Geschäften auf dem Markt eingelöst werden kann. Darüber hinaus werden die originellsten Gruppen prämiert. Für den ersten Platz gibt es 400 Euro, für den zweiten Platz 200 Euro und für den dritten Platz 100 Euro. Für Vereine, Initiativen und andere Gruppen ist die Teilnahme an dem Umzug außerdem eine gute Gelegenheit, sich öffentlich zu präsentieren, für sich und die eigene Arbeit zu werben und ihre Verbundenheit zu Vegesack und der Region zu zeigen, betonen die Organisatoren.

Anmeldungen nehmen bis Freitag, 8. Juli, die VBS GmbH (Überseetor 20, 28217 Bremen, E-Mail: info@vbsbremen.de, Telefonnummer 04 21 / 3 30 69 09) und Ortsamtsleiter Heiko Dornstedt (Stadthaus Vegesack, Gerhard-Rohlfs-Straße 62, E-Mail: heiko.dornstedt@oavegesack.bremen.de, Telefonnummer 04 21 / 3 61 72 15) entgegen. Dabei sollten der Name des Verantwortlichen mit Angabe einer Telefonnummer sowie die Zahl der Teilnehmer, Fahrzeuge und gegebenenfalls Tiere mitgeteilt werden. Nach Angaben des Ortsamtes haben die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren gezeigt, dass die Gruppen nicht mehr als 30 Personen umfassen sollte. In den vergangenen zwei Jahren ist der Marktumzug infolge der Corona-Pandemie ausgefallen.

Nach dem Umzug wird der Vegesacker Markt durch Bürgermeister Andreas Bovenschule offiziell eröffnet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+