Straßenserie Mehrere Straßen erinnern an Tannenberg

In Bremen erinnert die Tannenbergstraße an den deutschen Sieg über russische Truppen im Ersten Weltkrieg. Tatsächlich feiern aber auch andere Straßen das Geschehen – und General Paul von Hindenburg.
05.10.2022, 06:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Mehrere Straßen erinnern an Tannenberg
Von Frank Hethey

Von der Ostpreußischen Straße zweigt die Tannenbergstraße ab, nach knapp 200 Metern setzt sie sich in einem Parzellengebiet fort. Der dortige Kleingartenverein nennt sich Verein der Gartenfreunde Tannenberg. Auf den ersten Blick erscheint Tannenberg als harmloser Ortsname, benannt nach einer Ansiedlung in Ostpreußen. In der Nachbarschaft erinnern weitere Straßen an Örtlichkeiten aus der früheren preußischen Provinz: die Marienburger Straße, die Ortelsburger Straße, die Allensteiner Straße und der Gumbinnenweg. Fast ein Ostpreußenviertel also.  

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren