Baumkuchen Süße Schichtarbeit

Wir sind zu Gast bei der Confiserie Janine in Twistringen. Hier laufen die Maschinen gerade auf Hochtouren, denn dort entsteht ein traditionelles Weihnachtsgebäck: der Baumkuchen.
16.12.2022, 10:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Süße Schichtarbeit
Von Anika Seebacher

Baumkuchen zuzubereiten, ist gar nicht so einfach. Es ist zeitaufwendig und erfordert Geduld sowie Geschick. Nicht umsonst bezeichnen Konditoren ihn als Königsdisziplin ihres Handwerks. Das ringförmig geschichtete Gebäck hat eine lange Tradition – auch in Twistringen (Landkreis Diepholz). Ob mit Vollmilch- oder Zartbitterschokolade überzogen, „Baumkuchen ist ein Klassiker zu Weihnachten“, sagt Günter Schmidt. Der Seniorchef unterstützt seine Tochter Janine gemeinsam mit den Angestellten bei der Produktion und verschickt auch die süßen Köstlichkeiten.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema