Tischtennis Sören Dreier vom TV Hude enttäuscht über Rang 17 beim Top 24

Sören Dreier hatte sich viel vorgenommen für seinen Start beim Top 24, doch am Ende war der Tischtennis-Spieler des TV Hude nicht zufrieden.
01.12.2021, 14:07
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Lehmkuhl

Enttäuscht war Sören Dreier vom Oberligisten TV Hude nach seinem Auftritt beim Top 24 des Deutschen Tischtennisbundes. Beim Ranglistenturnier der Jungen 18 kam der 16-Jährige auf Rang 17 und blieb damit hinter seinen Erwartungen deutlich zurück. "Schon in den letzten Ligaspielen lief es nicht. Ich muss nun zusammen mit meinem Vater überlegen, ob ich etwas an meiner täglichen Trainingssituation ändere", erklärte Dreier, der in Hannover im Sportinternat lebt und trainiert.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren