Fußball-Landesliga FC Hambergen erkämpft einen Punkt bei Titelkandidat Harsefeld

Der FC Hambergen setzt das nächste Ausrufezeichen in der Landesliga. Der Aufsteiger verdient sich einen Zähler in Harsefeld - und hat zwischenzeitlich sogar einen Sieg vor Augen.
13.08.2022, 19:34
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
FC Hambergen erkämpft einen Punkt bei Titelkandidat Harsefeld
Von Thorin Mentrup

Hambergen. Julian Gelies war "super stolz auf die ganze Mannschaft". Der von ihm trainierte FC Hambergen bot dem TuS Harsefeld in der Fußball-Landesliga beim 3:3 (2:1)-Unentschieden erfolgreich die Stirn – und war zwischenzeitlich auf dem besten Weg, sogar den zweiten Sieg im zweiten Spiel einzufahren.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren