Scheeßel Wie zwei Hütehunde ihre Schafherde erfolgreich vor dem Wolf schützen

Sie sind geboren, um zu schützen, sagt Nicole Benning über ihre Herdenschutzhunde, Kangals, die ursprünglich aus Anatolien stammen. Warum sie der beste Schutz vor Wölfen sind - und trotzdem nicht unumstritten.
13.04.2022, 16:56
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Wie zwei Hütehunde ihre Schafherde erfolgreich vor dem Wolf schützen
Von Marc Hagedorn

Die beiden Lämmchen sind erst seit wenigen Minuten auf der Welt. Die Schnucke hat sie auf der Weide geboren. Scheu schmiegen sich die Kleinen an ihre Mutter, weit abseits der Herde halten sie sich auf. Die anderen Tiere, es sind bestimmt 100 Schafe und Ziegen, beachten sie gar nicht. Außer Debbie und Hogan.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren