Bogenschießen SV Dauelsen löst das Ticket für das Bundesliga-Finale

Es war ein besonderer Wettkampf für das Bundesliga-Team des SV Dauelsen. Die Atmosphäre in der BBS-Sporthalle war seltsam und zudem trat für den SVD ein 71-jähriger Schütze an die Schusslinie.
07.02.2022, 12:58
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SV Dauelsen löst das Ticket für das Bundesliga-Finale
Von Florian Cordes

Keine Zuschauer und dazu noch ein dezimiertes Starterfeld – der Heimwettkampf der aktuellen Bundesliga-Saison war für die Bogenschützen des SV Dauelsen ein besonderer. Wegen der pandemiebedingten Auflagen war die Atmosphäre in der BBS-Sporthalle eine andere – weniger stimmungsvoll. Rein sportlich haben die Gastgeber aber ihr Ziel erreicht: Der SVD belegt in der Abschlusstabelle der Bundesliga Nord – in dieser Saison wurden nur zwei von vier geplanten Wettkampftagen ausgetragen – den dritten Platz. Damit hat sich das Team um Trainer Andreas Hehenberger einmal mehr das Ticket für das Bundesligafinale gesichert, das am 19. Februar in Wiesbaden steigen soll.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren