Kreativwirtschaft "Katalysator für innovative Ideen"

Der neue Coworking-Space in der Verdener City geht bald an den Start. Interessierte können sich nun ein Bild von den Räumlichkeiten machen.
17.11.2021, 16:54
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Dirk Zweibrock

Coworking zählt zu den neuen Arbeitsformen. Zeitlich befristet und flexibel können Arbeitsplätze in einem sogenannten Coworking-Space gebucht werden. Im Zuge des Projekts Probierstadt Verden geht nun in Verden an der Ostertorstraße 9a ein Pop-up-Coworking-Space an den Start. Eröffnet wird er vom Netzwerk der Kreativ- und Innovationswirtschaft (Kiwi). Interessierte können sich an diesem Sonnabend, 20. November, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ein Bild von den Räumlichkeiten machen. Bei Kaffee und Kuchen beantworten die Mitglieder des Vereins Kiwi alle Fragen zum Thema Coworking und informieren über die Kosten und Möglichkeiten, die das Haus in Bahnhofsnähe bietet. In der Start-up-Phase locken beispielsweise auch besondere Schnupperangebote.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren