Ortsrat Führungswechsel in Dauelsen

Sabine Patzer-Janßen (CDU) soll Jutta Sodys (SPD) als Ortsbürgermeisterin folgen. Trotz ihrer absoluten Mehrheit hat die SPD keinen Kandidaten gefunden.
12.03.2020, 11:51
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Führungswechsel in Dauelsen
Von Andreas Becker

In der politischen Landschaft sind absolute Mehrheiten selten geworden. Dort, wo es sie noch gibt, stellt die stärkste Fraktion gemeinhin den Bürgermeister oder die Bürgermeisterin. Das war bislang auch in der Ortschaft Dauelsen nicht anders, wo die SPD die absolute Mehrheit im Ortsrat stellt, und Jutta Sodys seit 16 Jahren als Ortsbürgermeisterin gesetzt war. Nach ihrem angekündigten Rücktritt zum 31. März wird sich das ändern, denn die SPD stellt keinen Kandidaten für die Nachfolgewahl im Ortsrat auf. Stattdessen haben sich die Fraktionen, SPD, Grüne und CDU, auf Sabine Patzer-Janßen von der CDU als einzige Kandidatin geeinigt. Die 53-Jährige ist aktuell stellvertretende Ortsbürgermeisterin gemeinsam mit Bärbel Rater (Grüne).

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren