Serie: Runter vom Sofa Longboard: Das Hollandrad unter den Rollbrettern

Beim Longboardfahren wird nicht nur die Muskulatur, sondern auch der Gleichgewichtssinn trainiert. Bei der Auswahl des Sportgerätes empfiehlt der Fachmann, nicht das günstigste Brett auszuwählen.
31.03.2021, 05:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Longboard: Das Hollandrad unter den Rollbrettern
Von Rebecca Sawicki

Ebenso wie Inlineskater haben die Longboardfahrer im vergangenen Frühjahr die Radwege erobert. Wie Surfer an Land gleiten sie auf ihren Brettern die asphaltierten Wege entlang. Manche von ihnen tanzen, andere springen und tricksen – und die meisten kurven einfach vor sich hin. Neu ist der Trend zwar nicht, dafür aber definitiv coronakonform.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren