2. Basketball-Bundesliga Pro A Eisbären mühen sich zum Sieg

Bremerhavens Basketballer bezwingen Nürnberg auch ohne ihren verletzten Topscorer Jarelle Reischel 88:82, wollen personell aber nachbessern. Schon in dieser Woche könnte ein neuer Center verpflichtet werden.
15.01.2023, 18:15
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Eisbären mühen sich zum Sieg
Von Frank Büter

Die Eisbären Bremerhaven haben den Negativlauf gestoppt: Nach einer schwachen ersten Hälfte und einer starken Aufholjagd im drittel Viertel bezwangen die Zweitligabasketballer die Nürnberger Falken noch mit 88:82 (40:49). Bester Werfer vor 1030 Zuschauern in der heimischen Stadthalle war Matt Frierson mit 24 Punkten und einer 100-prozentigen Dreierquote. Stark war überdies der Auftritt von Center Robert Oehle, der mit 13 Punkten und zehn Rebounds aufwartete.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren