Interview Warum so viele deutsche Trainer in der Weltspitze mitspielen

Deutsche Trainer sind im Ausland erfolgreich. Im Interview spricht ihr Präsident Lutz Hangartner über die verschiedenen Typen, den Druck für Rangnick durch Ronaldo und die neue Rolle von Thomas Schaaf.
28.01.2022, 17:05
Lesedauer: 7 Min
Zur Merkliste
Warum so viele deutsche Trainer in der Weltspitze mitspielen
Von Jean-Julien Beer

Herr Hangartner, seit drei Jahren kommt der beste Trainer der Welt immer aus Deutschland: Zweimal gewann Jürgen Klopp die Wahl des Weltverbandes Fifa, zuletzt Thomas Tuchel. Warum dominieren deutsche Trainer die Weltspitze?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren