Fußball-Regionalliga Nach Sieg gegen Kiel: Atlas Delmenhorst ist Kurzzeit-Tabellenführer

Der SV Atlas Delmenhorst hat einen verdienten Heimsieg gegen die U23 von Holstein Kiel eingefahren. Die beiden Stürmer sorgten für die Tore, und besonders für einen von ihnen war der Treffer eine Erlösung.
05.08.2022, 23:51
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Nach Sieg gegen Kiel: Atlas Delmenhorst ist Kurzzeit-Tabellenführer
Von Christoph Bähr

Es war nur ein Wort, das Bastian Fuhrken kurz nach dem Abpfiff zwischen lauter Umarmungen und Gratulationen rufen konnte: "Tabellenführer!" Nach dem 2:1 (1:0)-Sieg gegen Holstein Kiels U23 am Freitagabend steht der SV Atlas Delmenhorst tatsächlich an der Spitze der Fußball-Regionalliga Nord. Dass das nur vorübergehend ist und sich im Laufe des Wochenendes wieder ändern wird, das wusste auch Fuhrken. Doch der Sportliche Leiter betonte: "Wenn am ersten Bundesliga-Spieltag mal eine Mannschaft wie Freiburg hoch gewinnt und kurzzeitig ganz oben steht, ist das für die auch eine schöne Momentaufnahme. Man muss das genießen."

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren