Fußball-Regionalliga Warum Atlas-Stürmer Marek Janssen zum "Love Island"-Fan geworden ist

Marek Janssen spielte in den vergangenen Wochen nicht nur mit dem SV Atlas in der Regionalliga-Meisterrunde, sondern half auch Kumpel Mark Bruns dabei, zum Publikumsliebling der Show "Love Island" zu werden.
12.04.2022, 20:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Warum Atlas-Stürmer Marek Janssen zum
Von Christoph Bähr

Gute fünf Stunden pro Tag hat Marek Janssen in den vergangenen Wochen an seinem Smartphone verbracht. Aber keine Sorge, der Stürmer des Fußball-Regionalligisten SV Atlas Delmenhorst ist nicht der Onlinesucht verfallen, sondern hatte eine Aufgabe zu erledigen. Sein Kumpel Mark Bruns war Kandidat bei der RTL-Zwei-Flirtshow "Love Island", und Janssen übernahm in der Zeit für ihn die Öffentlichkeitsarbeit. "Ich habe sein Instagram-Profil gepflegt und die Anfragen bearbeitet", erzählt der 24-Jährige. Klingt simpel, wurde aber sehr zeitaufwendig. "Jeden Tag kamen 300, 400, 500 Nachrichten rein, und ich habe die meisten auch beantwortet. Seine Followerzahl bei Instagram ist von ungefähr 1000 auf 28.000 gestiegen", sagt Janssen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren