Fußball-Regionalliga Mit dem Spiel beim VfB Oldenburg wird für den SV Atlas ein Traum wahr

Das Spiel beim VfB Oldenburg ist für den SV Atlas keine gewöhnliche Partie. Wer erahnen möchte, welche besonderen Emotionen damit zusammenhängen, muss nur mit dem Sportlichen Leiter Bastian Fuhrken sprechen.
19.11.2021, 18:02
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Mit dem Spiel beim VfB Oldenburg wird für den SV Atlas ein Traum wahr
Von Christoph Bähr

In der wunderbaren Geschichte von der Neugründung des SV Atlas Delmenhorst hat der VfB Oldenburg auch eine kleine Nebenrolle gespielt. Bastian Fuhrken und Tammo Renken waren hauptverantwortlich dafür, dass der bekannteste Delmenhorster Fußballverein im Jahr 2012 wiederbelebt wurde. Und die Idee dazu kam den beiden Freunden unter anderem, weil ihnen immer wieder ältere Fußballfans von den früheren Derbys zwischen dem SV Atlas und dem VfB Oldenburg vorschwärmten. "Die haben erzählt von Spielen am Donnerschwee mit 11. 000 Zuschauern", sagt Bastian Fuhrken. "Und wir haben uns gedacht: Schade, dass wir so etwas aufgrund unseres Alters nie miterleben konnten."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren