Werder-Kolumne Hoppla! Es gibt Reibung in der Werder-Welt...

Werders neuer Aufsichtsrat hatte bisher wenig Profil. Das hat sich durch die markanten Aussagen von Harm Ohlmeyer nun geändert, meint Jean-Julien Beer. Das ist für Werder neu, aber durchaus förderlich...
12.07.2022, 04:53
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Hoppla! Es gibt Reibung in der Werder-Welt...
Von Jean-Julien Beer

Bisher stand der im Herbst gewählte Aufsichtsrat von Werder Bremen nicht im Verdacht, den Verein kritisch zu begleiten. Die Mitglieder dieses einflussreichen Gremiums gaben in den vergangenen Monaten zwar überraschend viele Interviews, hatten dabei aber nicht wirklich viel zu sagen. Man erfuhr, wie nett sie es fanden, den Geschäftsführer Frank Baumann mal aus der Nähe zu erleben. Und dass sie sich über die Tore von Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch freuten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren